Unterbodenschutz

Das als erstes nur dünn aufgenebelte FLUID FILM dient dabei als aktiver Primer, welcher vorhandenen Rost und bestehende Beschichtungen bis in die Struktur des Werkstoffes durchdringt, Sauerstoff absperrt und dabei vorhandene Restfeuchte verdrängt und als Bindeglied wirkt.
Durch die wasserverdrängende Eigenschaft des FLUID FILM?s kann dann sogar auf eine kostenintensive Trocknung der Flächen verzichtet werden.
Durch die Kombination von FLUID FILM mit PERMA FILM wird eine in sich flexible aktive Schicht mit der griffesten und abriebfresten Oberfläche gebildet, die einen optimalen Schutz gewährt.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10