SWIZÖL Swissvax Paint Rubber gelb oder blau

Artikelnummer: LZ2428

Entfernt mühelos und sekundenschnell auf der Lackoberfläche anhaftende Ablagerungen (z.B. Sprüh- und Farbnebel, Teerflecken, Flugrost usw.), ohne den Lack dabei anzugreifen oder abzutragen
Inhalt

29,00 €

inkl.  19% USt., zzgl. Versand (Standard)

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Beschreibung Paint Rubber gelb:
Reinigungs-Knetmasse (ca. 120 g); Nachfüllprodukt zu Paint Rubber Set (siehe gleiches Produkt im Set-Angebot)
Entfernt mühelos und sekundenschnell auf der Lackoberfläche anhaftende Ablagerungen (z.B. Sprüh- und Farbnebel, Teerflecken, Flugrost usw.), ohne den Lack dabei anzugreifen oder abzutragen
Wird vor der ersten Behandlung mit Cleaner Fluid regular dringend empfohlen und auf allen lackierten Lackoberfläche angewandt
Die zu behandelnde Lackoberfläche wird zunächst mit Quick Finish (dient als Gleitspray) auf einer Fläche von ca. 2 qm benetzt, anschliessend wird der Paint Rubber mit leichtem Druck in Längsbewegungen über die Lackoberfläche bewegt. Dadurch schafft der Paint Rubber mühelos eine feine, superglatte Lackoberfläche - vor allem bei älteren Lackierungen oder vorhandenem Sprühnebel ist der Effekt verblüffend.

Wir empfehlen den Paint Rubber grundsätzlich bei allen Lacken die älter als 6 Monate sind bei der Erstanwendung von Swissvax einzusetzen. Der Zeitaufwand ist sehr überschaubar (abhängig von der Fahrzeuggrösse 30 - 40 Minuten). Der Paint Rubber wird als 1. Arbeitsgang vor der ersten Lackgrundreinigung mit Cleaner Fluid regular angewendet.


Beschreibung Paint Rubber blau:

Reinigungs-Knetmasse (weichere Ausführung, ca. 100 g) Nachfüllprodukt zu Paint Rubber Set (siehe gleiches Produkt im Set-Angebot)
Entfernt mühelos und sekundenschnell auf der Lackoberfläche anhaftende Ablagerungen (z.B. Sprüh- und Farbnebel, Teerflecken, Flugrost usw.), ohne den Lack dabei anzugreifen oder abzutragen
Wird vor der ersten Behandlung mit Cleaner Fluid regular dringend empfohlen und auf allen lackierten Lackoberfläche angewandt
Die zu behandelnde Lackoberfläche wird zunächst mit Quick Finish (dient als Gleitspray) auf einer Fläche von ca. 2 qm benetzt, anschliessend wird der Paint Rubber mit leichtem Druck in Längsbewegungen über die Lackoberfläche bewegt. Dadurch schafft der Paint Rubber mühelos eine feine, superglatte Lackoberfläche - vor allem bei älteren Lackierungen oder vorhandenem Sprühnebel ist der Effekt verblüffend.

Wir empfehlen den Paint Rubber grundsätzlich bei allen Lacken die älter als 6 Monate sind bei der Erstanwendung von Swissvax einzusetzen. Der Zeitaufwand ist sehr überschaubar (abhängig von der Fahrzeuggrösse 30 - 40 Minuten). Der Paint Rubber wird als 1. Arbeitsgang vor der ersten Lackgrundreinigung mit Cleaner Fluid regular angewendet.

Der blaue, weichere Paint Rubber ist besonders für extrem weiche oder extrem heikle, sehr alte Lacke geeignet.


Versandgewicht: 0,54 Kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.