IHC A 120 4x4 Pickup Lkw | 1958 | 16.000,00 €

My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
My Preview Picture
 

EZ 7-1958
6.517Meilen
Benzin
185PS
Schaltgetriebe

1959 erwarb der damalige Direktor und Gründer des Instituts für Afrikanistik der Universität zu Köln das Fahrzeug in Windhoek für seine Forschungsreisen in den Norden des Landes, um in dem unwegsamen Buschland des Caprivis und der Kalahari die Erforschung der Buschmannsprache zu betreiben.
Von 1959 bis 1977 war der LKW im Besitz der Deutschen Forschungsgemeinschaft in Windhoek und ging dann über in den Besitz des Professors. Dieser nutzte den IHC für seine weitere Forschung in Namibia.

Von 1977 bis 1992 war der LKW im ständigen Einsatz. Bilder vorhanden

Das Fahrzeug war in den Jahren von 1992 bis 1995 in Windhoek untergebracht. Für eine Expedition wäre der LKW jederzeit einsatzbereit gewesen.

Die jetzige Besitzerin ließ den LKW im August 1995 in Windhoek verladen und per Schiff nach Deutschland transportieren.

Nach Ankunft in Deutschland wurde der LKW in Köln restauriert und überholt. Es war das Anliegen aller Beteiligten, dieses Fahrzeug mit seiner bewegten Vergangenheit zu erhalten.

Der Pickup wurde im November 1995 das erste Mal in Deutschland zugelassen.

Die Abmeldung erfolgte im März 1999.

Seit Abmeldung befand sich der Pickup in einer Halle.

Vor Wiederinbetriebnahme ist eine große Wartung erforderlich.

Weitere Bilder verschicken wir auf Anfrage gern.

Falls Sie Fragen zu einem unserer Autos oder zur Firma haben, rufen Sie uns unter der Rufnummer +49 (0) 4632 1543 von montags bis freitags von 7.30-18.00Uhr an.
Samstags sind wir von 10-15 Uhr für Sie erreichbar.

Der in der Artikelbeschreibung angegebene Meilenstand ist abgelesen und kann abweichen.