123ignition Zündverteiler 123/TUNE-8-R-V-ROVER-preSD1 8 Zylinder preSD1 Rover

Artikelnummer: 123/TUNE-8-R-V-ROVER-preSD1

EAN: 7884548137038


532,14 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar
Stück


Beschreibung

123/TUNE-8-R-V-ROVER-preSD1

Nun können Sie Ihren Motor selbst tunen !
Der 123TUNE ist ein komplett elektronischer Verteiler mit dem bekannten ansprechenden und originellen Aussehen, das wir aus der bekannten 123ignitions-Reihe kennen.
Durch Anschließen des Verteilers an den Laptop oder Computer kann der Endverbraucher den 123 TUNE entsprechend abstimmen und höchsten Ansprüchen genügen.

Der Zündverteiler 123/TUNE-8-R-V-ROVER-preSD1 ersetzt die Verteiler aus pre-SD1 V8 Motoren, welche in Rover P5, Rover P6, frühen Range Rovers und einigen MGB’s (soweit nicht umgebaut) eingebaut wurden (bitte kontrollieren Sie die Abmessungen, bevor Sie ihre Bestellung vornehmen). 

Der 123/TUNE-8-R-V-ROVER-preSD1 Zündverteiler hat eine gerade Kappe.

Für SD1-Motoren ab Baujahr 1976 ist hauptsächlich der Zündverteiler 123/TUNE-8-R-V-ROVER geeignet , den Sie auch in unseren Angeboten finden! 

Besonderheiten:
Für beide Drehrichtungen geeignet (selbsterkennend)
variabler Schließwinkel, konstanter Strom, vollautomatisch (selbsterkennend)
Für Fahrzeuge mit Batterieminus oder -plus an Masse
Schutzschaltung für Zündspule, Stromabschaltung nach 1 Sek. Motorstillstand (selbsterkennend)
spark-balancing: besser als 0,5 Grad Kurbelwelle 
Zwei drehzahlabhängige Verstellkennlinien (500 bis 8.000 U/min)
2 druckabhängige Zündkurven (Vor- und Nachzündung), (0 bis 200 kPa oder -30 inHg bis +15 psi)
2 MAP-Start Werte
2 Drehzahlbegrenzer (advanced random spark stealing)
Real-time tuning bei laufendem Motor (ideal um auf dem Leistungsprüfstand zu arbeiten)
Drehzahl-Stoppuhr (ideal, um die Straße als Leistungsprüfstand zu benutzen)
bequeme Im- und Exportfunktionen (Zündkurven können einfach über das Internet ausgetauscht werden)
elektronisches "Armaturenbrett" mit folgenden Anzeigen:
Temperatur (Celsius oder Fahrenheit)
(Unter-)Druck im Ansaugtrakt (Bar oder inches Hg / Psi )
Drehzahlmesser mit Stoppuhr (0 bis 8.000 U/min Kurbelwelle)
Zündfunkenenergie (Strom Primärkreis)
Vorzündung gesamt (in Grad Kurbelwelle)